Hexlein kreativ

ChaosLebenPur - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Baghira

Liebe Besucher dieses Blogs,

wenn Ihr ein Herz für Katzendiven
habt, dann tut etwas....
Wir Beide, Baghira und Happy, lieben
unser Frauchen zwar sehr, aber wenn
Sie Zuhause ist und Langeweile vom
Liegen hat müssen wir das Ausbaden!
Los ging es gestern mit ausgiebigem
Kämmen und ausgiebig heißt, bei mir
Baghira, eine halbe Stunde.
Hallo wir haben Winter, soll ich etwa
als Nacktkatze rumlaufen.
Als wir das überstanden hatten, wollten
wir schon aufatmen. Ha zu früh gefreut
dann kam die Pfötchen-Kontrolle, wir haben
nämlich die Angewohnheit so richtig schön
im feuchten Streu zu wühlen und dann kann
schon mal was hängen bleiben.
So wurden uns dann auch tatsächlich die
so empfindlichen und wasserscheuen Pfötchen
gewaschen, eine riesengroße Frechheit.
Das hätte sich schon irgendwann von
selbst erledigt. Puh
Völlig ermattet haben wir uns dann auf das
Sofa gelegt und wollte nur schlafen.
Schlafen Frauchen nichts anderes als nur
Schlafen...
Da kam Sie mit Ihren Tempos, die Sie eigentlich
lieber für Ihre, Entschuldigen Sie den Ausdruck,
Rot.zfahne benützen sollte und hat uns auch noch
die Ohren sauber gemacht.
Hat ja eigentlich schon alles was vorher war gereicht,
aber nein auch noch unsere hochsensiblen Öhrchen
mußten daran glauben. Es reicht entgültig.
Bitte liebe Besucher tut was, schickt ganz viel
gute Viren zu Frauchen, das Sie schnell gesund
wird und Ihr nicht noch mehr Blödsinn einfällt.
Bitte, wir befürchten sonst gibt das Katzenjammer
hoch zehn.

Viele Grüße
Baghira und Happy

Daggi 26.01.2009, 08.21 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Oh diese Gesänge

am frühen Morgen, vorzugsweise um 5.30 Uhr,
sind sogar lieblich.
Schön ist auch wenn sie immer lauter und
lauter werden, bis Dosine sich endlich erhebt
und Futter auf die Katzenteller bringt.
Ach so toll, habe ich schon mal gesagt das
ich meine Katzen, in diesem Falle Baghira,
sehr liebe... *Grins*
Es wäre doch sehr langweilig ohne die
beiden Damen.
So und jetzt geht es Futter nachfüllen, da
das Stimmchen wieder sehr ansteigt.

Daggi 20.01.2009, 07.33 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Ein Wochenende ohne

Internet war das für mich...
Nicht freiwillig, sondern meine
Leitung hatte ein Problem.
Da sass sicher eine meiner
beiden Damen drauf.
Ich kann mir das so richtig
bildlich vorstellen, wie Baghira
und Happy beschließen das I-Net
lahm zu legen...

Daggi 12.01.2009, 23.25 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Diese Katzendamen

werden doch immer frecher:



Das ist mein extra für "meinen" Nacken warm gemachte
Kirschkernkissen und einen Moment nicht aufgepasst....
Schwupps wurde es durch Baghira in Beschlag genommen.
Da schläft Sie nun tief und fest.

Aber es kommt noch viel schlimmer



Seht Ihr wenn Happy da beschmust... Genau meinen
Mr. Stinki, das geht ja nun garnicht. 39 Jahre habe ich
Ihn gepflegt, geflickt, geklebt und gehegt. Pah und kaum
kommt so eine kleine Katzendame wird er untreu...

Daggi 03.01.2009, 23.58 | (0/0) Kommentare | PL

Mein Sofa

gehört eigentlich mir, aber meine zwei
Katzendamen sind da anderer Meinung.





Man beachte Happys Blick. Das ist so drollig. Seit es Baghira so schlecht
ging ist Happy die große Baghira-Aufpasserin. Nur Baghira ist das
absolut nicht geheuer und so kriegt die kleine Happy doch öfters
Mal eine gewischt, wenn Sie wieder zu aufdringlich ist.

Daggi 16.12.2008, 19.51 | (0/0) Kommentare | PL

Bequem kann




das doch sicher nicht sein, oder???



So sieht das doch schon viel bequemer aus. Oder will Baghira mir
damit sagen, ich soll endlich Ihr Kuschelkissen fertig nähen...

Daggi 16.12.2008, 19.33 | (0/0) Kommentare | PL

Katzensport und

Katzenwäsche.

Gestern abend war Katzensport angesagt:





Und heute Morgen mußte Baghira sich dann waschen:





Dank dem homöpathischen Medikament geht es Ihr wieder
sehr gut. Sie frisst wie ein kleiner Scheunendrescher und
die Entzündung des Zahnfleisches geht merklich zurück.
Wenn das so weiter geht, kommt Baghira doch um die
OP herum... Hurra hurra hurra.
Dafür gibt es heute abend auch gleich richtig gutes frisches
Rindfleisch.

Daggi 14.11.2008, 13.02 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Feierabend für heute

die Rüsselpest wird immer schlimmer
und irgendwie ist meinereiner garnicht
gut.
Ich mach jetzt Feierabend, gehe zu
Baghira und Happy. Dann können wir
Mädels uns gegenseitig die Ohren voll
jammern...

Daggi 13.11.2008, 14.36 | (0/0) Kommentare | PL

Seit gestern abend

zeigt mir Baghira wie eine Katzendame
Mundspülung macht.
Kein Scherz, da wird das komplette
Katzenköpfchen unter den Wasserhahn gehalten
und das Wasser läuft auf einer Seite rein
und an der Anderen wieder raus...
Jetzt fehlt nur noch das Sie gurgelt...
Aber es hat Ihr sehr geholfen, so konnte
Madame am Abend eine ganze Dose Thunfisch
verdrücken und heute morgen zwei Schalen
Nassfutter...
Puh da können der Dosine schon
mal die Tränen vor Freude am Frühstückstisch
kommen und Dosine beschwert sich auch ganz
sicher nicht mehr über zu lautes Geschmatze.

Daggi 13.11.2008, 11.11 | (0/0) Kommentare | PL

Nächste Woche

muß meine alte Dame Baghira zum
Zähne ziehen... Bibberbibber
Gestern war eine Bekannte da, eine
gelernte Tierarzthelferin und Sie sagte
auf der linken unteren Seite müssen
mindestens zwei Zähne gezogen werden.
Arme Baghira, ich leide sehr sehr mit.
Narkose meinte Sie wird wohl problematisch,
da meine Madame ja schon ein gewisses Alter
hat.
Ich hoffe, das alles gut geht und das die
ausgewählte Tierärztin (laut Angaben von anderen
Besitzern sogenannter Kampf-tigerinnen und tigern,
eine Zauberin) ein gutes Händchen für meine
Dame hat...
Puhhhhh wäre es doch nur schon vorbei.


Daggi 12.11.2008, 16.58 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Zufallsspruch:
Utopien sind Wahrheiten, die nur etwas zu früh daher kommen.

powered by BlueLionWebdesign
Plapperbox

Captcha Abfrage



Eva
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen guten Morgen
26.5.2016-7:11
Irene
Manuela hat sich gleich gestern Abend gemeldet. Die finden es prima, dass das Hotel nicht so voll ist. Sie sagt Erholung pur. Na Irmi startet ja nach Malle. Ich wünsch Dir einen schönen Tag :cool:
18.5.2016-11:12
Irene
Bekommen hat Alice 0,nix die Arme aber hauptsache gesund :D
17.5.2016-9:15
Junger Franzose
Tja, das wars dann wohl? Schade Cousinchen, war nett, Dich zu lesen. Hoffe, es geht Dir soweit gut. Lass mal was hören!
1.3.2014-9:35
Irene
Endlich kann ich mich auch wieder melden. Ich dachte immer, Türktelekom ist schuld, das ich nicht ins Internet komme, aber es war mein Computer. Ein netter junger Mann hat mir jetzt W-lan installiert. Der Nette heisst Özay und ist der Freund von Alice.
Dagmar am Samstag hab ich einen Bericht über St. Anton gesehen und dachte ich spinne. Auf dem Galzig, das Lokal von Manfred Fahrner ist ein Gourmet-Lokal, wo Du nicht mal normales Wasser zu Trinken bekommst. Der Manfred ist ganz schön dick geworden.
17.12.2013-10:59
Irene
Lange nichts von Dir gehört Dagmar. Wie war die Schulung?
21.10.2013-13:56
Tante Irmi
Liebe Dagmar auch von Onkel Manfred und mir recht herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Sind gerade vom Gardasee zurückgekommen und finde Deine Telefon-Nr. nicht! Dir einen schönen Abend!


22.9.2013-17:31
Irene
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an Siegi, Dagmar und Eva. Lasst Euch Reich beschenken und feiert toll. Alles alles Gute und viel Gesundheit.

22.9.2013-9:19
Irene
Herzlichen Glückwünsch zum Auto und allzeit gute Fahrt. Respekt wie Du das alles schaffst.
4.6.2013-9:17
Junger Franzose
Welcome back, Cousinchen. Schön, dass wieder was geht!
14.4.2013-22:16
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3