Hexlein kreativ

ChaosLebenPur - DesignBlog

Bücher-Kauf-Wahnsinn

Eigentlich wollte ich brav sein
und diesen Monat keine Bücher
kaufen.
Tja aber heute hat der Bücherwurm
wieder mal gnadenlos zugeschlagen.
Warum muss Kar.st.adt auch soviele
reduzierte Bücher haben, die
ganz ganz gemein schreien:
Dagmar kauf uns, bitte bitte kauf uns.
Da ich natürlich ein braves Kind bin
(gell Mama), schleppte ich für gerade
mal 14 Euro ganze 4 Bücher mit
Nachhause.
Aber pssssttttt, Ihr dürft mich nicht
verraten. Sonst meckert Pascha wieder.

Daggi 30.08.2007, 19.59| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Rezepte | Tags: Bücher

Bayreuth-Fotos

Heute mal wieder ein paar Fotos aus Bayreuth
Ihr dürft mal raten wo das ist:


Okay, das ist extrem schwer...
Auflösung: Auffahrt zum Festspielhaus


Das ist das neueste Bauwerk, nein nicht das Haus...
Auflösung: Das ist die neue Brücke von der Schulstraße zum Hohenzollernring.
Die Alte mußte leider abgerissen werden.


und diese ist auch ganz neu.
Auflösung: Dafür haben auch die Radler und Fußgänger jetzt ihre
eigene Brücke.

Das alte Kaufhaus das dort im Hintergrund ist , ich glaube hieß ganz
früher mal Kaufhaus Loher, soll auch noch abgerissen werden und
durch einen Neubau ersetzt werden.

Daggi 29.08.2007, 18.06| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Neues vom Tage | Tags: Bayreuth, Fotos,

Ein Telefongespräch

und schon bin ich auf 180!!!
Ich gehe jetzt mal kurz vor
die Tür schreien, vielleicht
hilft es.

Daggi 28.08.2007, 14.28| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Neues vom Tage | Tags: Büro, Arbeit,

Frau Spinne

war für kurze Zeit Untermieterin in
unserem Schlafzimmer.



Ist das nicht ein schönes Exemplar, das ist
mein Ernst.
Ich finde Spinnen extrem faszinierend und
konnte garnicht nahe genug mit der Kamera
kommen. Frau Spinne hat das auch überhaupt
nicht gestört. Wer weiß vielleicht wollte Sie mal
Fotomodell werden.
Die Katzen und Pascha war alles andere als
glücklich über den neuen Mitbewohner und
so mußte ich sie leider in die Freiheit entlassen.

Daggi 28.08.2007, 12.57| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Neues vom Tage | Tags: Spinne

Seit Samstag

bin ich stolze Besitzerin eines
Mini-Trampolins.
Ein tolles Teil kann ich Euch sagen.
Daran schuld ist meine allerliebste
Krankengymnastin, ja N. genau Du.
Mit der richtigen Musik auf den Ohren,
macht das Hupfen richtig richtig Spaß.
Hüpf Hüpf....

Daggi 27.08.2007, 11.29| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Neues vom Tage | Tags: Sport, Gesundheit,

Ach ja

das Auto ist, finde ich, nicht so schlimm
beschädigt wie gestern noch gedacht.
Ich habe es ja heute morgen erst
gesehen und mein Gedanke war das
ist alles... Böse böse böse Dagmar
Gut der Spiegel ist hinüber, aber die
Kratzer, finde ich, nicht so wild.
Wenn ich da an meine gute alte
Mathilde Audi denke, die hatte
Kratzer ohne Ende.
Herr Tino ist allerdings anderer
Meinung. Naja manche Männer
(die Betonung liegt auf manche)
und Ihre Spielzeuge  äh ich meine
Autos.

Daggi 24.08.2007, 19.39| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Neues vom Tage | Tags: Tino, Auto,

Eigentlich war

heute nachmittag Putzen angesagt. Wie gesagt eigentlich.
Kaum war ich um 16.00 Uhr Zuhause zog mich auch schon eine magische Kraft an den Bastel-Schreibtisch und ich habe mal wieder richtig schön mit Farbe gepanscht und wenn ich panschen sage dann meine ich das auch...

Nun geht das natürlich nicht ohne Beteiligung der Katzendamen.
Während Madame Happy nur kurz gekuckt hat und dann Ihres Weges ging, konnte Madame Baghira es nicht lassen mich tatkräftig zu unterstützen.
Am Anfang sass sie noch ganz brav neben mir und kommentierte alles was ich tat. Neugierig wie Madame Quasselstrippe, formerly known as Baghira, ist mußte Sie unbedingt die Farbe auf Ihre Trocknungseigenschaften untersuchen und schon hatte wir den Salat.
Ein sehr vorwurfvolles Maunzen drang an mein Ohr und es wurde mit der eingefärbten Pfote vor meinem Gesicht rumgewedelt. Also Madame gepackt und unter heftigen Katzengeschrei die Pfote gereinigt. Als Dankeschön bekam ich noch einige wunderschöne Kratzer verpaßt und werde seitdem ignoriert.
Mal schauen wie lange Madame das aushält...

Daggi 24.08.2007, 19.28| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Neues vom Tage | Tags: Putzen

Na super

Tino kam gerade nach Hause
und hat erzählt das jemand Ihm
das parkende Auto angefahren
hat.
Kaputt sind die Stoßstange,
die hintere Tür, der Spiegel und
die Zierleiste. Natürlich ist der
nette Mensch nicht stehengeblieben
sondern hat Fahrerflucht begangen.
Tino war gleich bei der Polizei und
hat es gemeldet, wird wohl aber
auf dem Schaden sitzen bleiben.
Grrrrrrrrr.....

Daggi 23.08.2007, 20.55| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Neues vom Tage | Tags: Auto, Tino,

Den ganzen Abend

habe ich heute mit der Übersetzung
einer englischen Strickanleitung verbracht...
Oh Hilfe kann ich da nur sagen.
Ich weiß nicht ob das jemals der Pulli
wird so wie er abgebildet ist.
Wenn ich mir die Übersetzung so
anschaue wird das eher ein
Modernes Strick-Kunstwerk.

Daggi 22.08.2007, 23.04| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Arbeit | Tags: Stricken, Übersetzung,

Die werten

Katzendamen wollten auch mal wieder
ein Bild von sich zeigen



Das ist ganz selten das die beiden Damen sich zusammen
fotografieren lassen. Meistens rennt eine weg.
Außer, ja außer sie warten aufs Essen, dann können sich
sogar zwei Katzendiven verstehen.
Sehr witzig war heute morgen wieder mal die alte Dame
Baghira. Sie frißt im Moment in rasender Geschwindigkeit,
in der Hoffnung das es noch mehr gibt. Da ich aber heute
nicht reagiert habe, hat Baghira einfach Happy das Fressen
geklaut.
Sehr verehrte Frau Baghira, das war Diebstahl oder
eher Mundraub? Erschwerend kommt noch eine
Kör*perverletzung in Form von Wegschubsen dazu.
Sowas machen alte, ehemals wohlerzogene, Katzendamen
nicht.

Daggi 21.08.2007, 16.40| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Einfach ich | Tags: Baghira, Happy,

Heute war

angesagt:

Ein geladener, kurz vor der Explosion
stehender Chef -  er erinnerte mich
doch sehr an Grisu, den kleinen
Drachen, nur die Rauchwölkchen aus
der Nase fehlten noch.
Abrechnungen die nicht so sind wie
ich sie mir wünsche.
Zwei Katzendamen die im Moment
Ihre Machtkämpfe austragen, wobei
aber die alte Dame immer gewinnt.
Hat halt den wesentlich größeren
Sturkopf....
Alles in Allem war es ein sehr unterhaltsamer
Tag.



Daggi 20.08.2007, 20.01| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Neues vom Tage | Tags: Arbeit, Katzen,

P!nk-Konzert

war einfach nur Spitzenklasse.
Zwar standen wir sehr, sehr weit
von der Bühne weg, aber alleine
diese Stimme. Einfach genial!

Daggi 19.08.2007, 18.23| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Neues vom Tage | Tags: P!nk, Konzert,

Ein verschlafener

Sonntag war das heute.
Irgendwie sind sowohl die
Katzen, als auch ich in einen
vorgezogenen Winterschlaf gefallen.
Bei meinen beiden Damen sah
das dann so aus:


Kurze Wachphase mit etwas Pfotengymnastik.


Geh weg und reg mich nicht mit Deinem dummen Knipsdingens
auf.

Daggi 19.08.2007, 18.10| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Einfach ich | Tags: Baghira, Happy, Dagmar,

Puuuuhhhh

manchmal können Männer genauso
zickig sein wie Frauen.
Wie gut das ich ab Montag 3 Wochen
mein Büro für mich alleine habe.

Daggi 17.08.2007, 14.44| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Neues vom Tage | Tags: Büro, Arbeit,

Der Chaos-Dagmar-Tag

so würde ich meinen Tag heute umschreiben.
Der heutige Tag hat aber alles Bisherige übertroffen...
Los ging es damit das das Internet im Büro nicht ging.
Da sass ich also nun bis heute mittag
und habe immer wieder versucht ins Netz zu kommen.
Bis mir dann endlich ein Licht auf ging.
Dieses eine Kabel hing doch irgendwie ganz seltsam in der Luft.
Ähmm ja, in Zukunft immer schauen
ob die Kabel alle richtig angeschlossen sind.
Es folgten noch einige andere Kleinere
Katastrophen, über die ich aber lieber den
Mantel des Schweigens ausbreiten will.
Kurz vor Arbeitsende gab es dann noch einen Kaffee und was mach ich?
Tja Mund verfehlt und das Oberteil komplett mit Kaffee getauft.
Sieht gut aus weiss-braun-gesprenkelt
mit einem dicken braunen Fleck auf dem Kragen.
Fragt mich nicht wie ich das geschafft habe,
ich müßte es sonst glatt noch einen Versuch durchführen.
Auf dem Heimweg (ich fahre ja seit gut 2 Wochen Fahrrad)
bin ich dann noch einmal unfreiwillig von meinem
Gefährt abgestiegen und sorgte doch für sehr sehr
viel Belustigung bei den Bahnpolizisten (nachdem Sie mir
aufgeholfen und gefragt haben ob mir etwas passiert ist).
Das muß ein Bild für Götter gewesen sein. Wo war das Loch
in das ich versinken wollte!!!
Bleibende Schäden wurden weder an mir noch an
meinem Fahrrad festgestellt, außer einem aufgeschürften Knie
und diverser blauer Flecken (erinnert mich doch sehr an
meine Kindheit).
Na das war ein Tag und er ist noch nicht vorbei....
Ich setze mich jetzt ganz still auf mein Sofa und
lese ein Buch. Eigentlich wollte ich ja stricken,
aber bei meinem Glück heute erdolche ich mich noch mit
der Strichnadel. Nee nee das lassen wir mal lieber.

Daggi 16.08.2007, 18.36| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Neues vom Tage | Tags: Chaos, Dagmar,

2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Zufallsspruch:
Die Zukunft des Menschen spielt sich nicht in fernen Welten, sondern auf den Festplatten des Computers ab.

powered by BlueLionWebdesign
Plapperbox

Captcha Abfrage



Eva
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen guten Morgen
26.5.2016-7:11
Irene
Manuela hat sich gleich gestern Abend gemeldet. Die finden es prima, dass das Hotel nicht so voll ist. Sie sagt Erholung pur. Na Irmi startet ja nach Malle. Ich wünsch Dir einen schönen Tag :cool:
18.5.2016-11:12
Irene
Bekommen hat Alice 0,nix die Arme aber hauptsache gesund :D
17.5.2016-9:15
Junger Franzose
Tja, das wars dann wohl? Schade Cousinchen, war nett, Dich zu lesen. Hoffe, es geht Dir soweit gut. Lass mal was hören!
1.3.2014-9:35
Irene
Endlich kann ich mich auch wieder melden. Ich dachte immer, Türktelekom ist schuld, das ich nicht ins Internet komme, aber es war mein Computer. Ein netter junger Mann hat mir jetzt W-lan installiert. Der Nette heisst Özay und ist der Freund von Alice.
Dagmar am Samstag hab ich einen Bericht über St. Anton gesehen und dachte ich spinne. Auf dem Galzig, das Lokal von Manfred Fahrner ist ein Gourmet-Lokal, wo Du nicht mal normales Wasser zu Trinken bekommst. Der Manfred ist ganz schön dick geworden.
17.12.2013-10:59
Irene
Lange nichts von Dir gehört Dagmar. Wie war die Schulung?
21.10.2013-13:56
Tante Irmi
Liebe Dagmar auch von Onkel Manfred und mir recht herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Sind gerade vom Gardasee zurückgekommen und finde Deine Telefon-Nr. nicht! Dir einen schönen Abend!


22.9.2013-17:31
Irene
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an Siegi, Dagmar und Eva. Lasst Euch Reich beschenken und feiert toll. Alles alles Gute und viel Gesundheit.

22.9.2013-9:19
Irene
Herzlichen Glückwünsch zum Auto und allzeit gute Fahrt. Respekt wie Du das alles schaffst.
4.6.2013-9:17
Junger Franzose
Welcome back, Cousinchen. Schön, dass wieder was geht!
14.4.2013-22:16
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3